Neue (alte) Spitze bestätigt!

Am Dienstag, dem 03.05.2022 fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung bei schönstem Frühlingswetter im Freien statt. Die große Anwesenheit der einzelnen Mannschaften signalisierte schnell die Beschlussfähigkeit der Veranstaltung. Geleitet wurde die Veranstaltung von unserem Mitglied Alexander Jentzsch.
 
Neben den zuvor benannten Tagungspunkten stand unter anderem auch die (Neu-) Wahl unseres Vorstandes an, welche als offene Wahl praktiziert wurde. Im Ergebnis konnten sich unser derzeitig 1. Vorsitzender Sven Fleck und 2. Vorsitzender Marco Schmischke klar bestätigen lassen. Gleichzeitig wurde Claudia Keil-Bieniaß für den Bereich Finanzen wiedergewählt. Somit hat unsere SG Lausen auch im kommenden Jahr einen geschäftsfähigen und weiterhin engagierten Vorstand, welcher die bereits begonnenen Projekte weiterführen und tatkräftig begleiten wird. Vielen Dank für die bisher geleistete Arbeit und euren Einsatz im Ehrenamt!
 
An dieser Stelle bedankt sich im Namen des Vorstandes auch der gesamte Verein bei Sybille Dienst (ehemals Leiterin Abteilung Jugend) und Michael Brelle (ehemals Leiter Abteilung Fußball) für die langjährige geleistete engagierte Arbeit im Verein.
 
Außerdem bedankt sich der Vorstand bei allen Mitgliedern für die offenen und konstruktiven Diskussionen. Unser gemeinsames Ziel soll in den kommenden Monaten eine noch intensivere Zusammenarbeit und Mitwirkung ALLER Mitglieder an den zahlreichen den Verein betreffenden Vorhaben sein. Dazu zählt natürlich an vorderster Stelle unser Projekt „Kunstrasenplatz“ sowie die Vor- und Nachbereitung der Spiel- und Trainingstage, aber auch die geplanten Veranstaltungen in den kommenden Monaten.
 
Ein starker Verein misst sich vor allem daran, inwiefern alle Mitglieder aktiv, engagiert und konstruktiv an und in diesem mitwirken. Die SG Lausen befindet sich auf einem guten, wenn auch schwierigen Weg und bietet knapp 200 Mitgliedern wöchentlich die Möglichkeit zur sportlichen Betätigung und sinnvollen Freizeitgestaltung. Die rege Teilnahme an der Veranstaltung und eine lebendige Diskussionskultur zeigen außerdem, dass sich diese Arbeit und Mitwirkung für alle lohnt, aber noch intensiver werden muss. Für helfende Hände und Unterstützung hat der neue / alte Vorstand jederzeit ein offenes Ohr.
 
Packen wir´s also an! Wir haben es (weiterhin) in der Hand!
 
Optimistische und sportliche Grüße
 
Eure SGL

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.