Schreck, lass nach!

Was war das bitte für ein spektakuläres Halloween-Fest am gestrigen „Mon-(Feier)-Tag“ auf unserem Sportplatz? Wir sind immer noch hellauf begeistert, mit was für einfallsreichen Kostümen, gruseligen Masken und vor allem in welcher Masse die Menschen gestern am späten Nachmittag zu uns auf den Sportplatz gepilgert sind. Damit haben wir in der Tat nicht gerechnet. Bereits kurz vor 16:00 Uhr schlichen die ersten großen und kleinen Gespenster in froher Erwartung um unser Gelände , dass es denn bald losgehen möge. Pünktlich um 16:00 Uhr öffneten sich die Tore und die Halloween-Party konnte beginnen.

Am Ende bedanken wir uns bei über 300 (!) großen und kleinen Besucher*innen und für den schönen gemeinsamen Abend, das gemütliche Feuer und den schönen abschließenden Lampionumzug durch unser herbstliches Lausen.

Gleichzeitig danken wir allen fleißigen Helfer*innen, die für die Umsetzung dieser gelungenen Fete gesorgt haben! Ohne euch wäre das nichts geworden.

DANKE!

 

Eine Entschuldigung müssen wir aber trotzdem an alle hungrigen und somit womöglich ein wenig enttäuschten Gäste aussprechen: Ja, die Bratwürste waren in der Tat viel zu schnell abgebrutzelt und aufgegessen. Da wir aber wirklich nicht mit einem solchen Besucheransturm gerechnet haben, waren wir schlicht und ergreifend „unterversorgt“. Wir bessern zum nächsten Fest nach, versprochen!

Anmerkung: Offensichtlich gibt es ein großes Potenzial für Feste und Feiern in unserem Kiez. Eure SGL kann nicht nur gewinnen, wir können auch feiern. Wir haben verstanden! 😉

Lasst euch überraschen, bleibt gesund und sportliche Grüße

eure SGL

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.