Die SGL wird „KÖNIGSBLAU“

Nein, die Lausener erhalten keinen überraschenden personellen Zuwachs vom abstiegsbedrohten FC Schalke 04! Die Zeichen der Zeit im blau-weißen Lausener Westrevier stehen dafür aktuell voll und ganz auf „UMBAU“!

Da der Ball nach wie vor ruht, nutzten die Mannschaften im Erwachsenenbereich den Februar sinnvoll, um die Umkleidemöglichkeiten auf dem Gelände zu erneuern und aufzuhübschen. Das Endresultat ist zwar noch nicht ganz erreicht, aber erste Ergebnisse zeigen, dass gemeinsames Anpacken (in Kleinstgrüppchen zu zwei Mann und mit entsprechendem Abstand) in kurzer Zeit viel bewirken kann. Echte Manpower sozusagen, mit der wir auch im Verein ein Zeichen setzen und allen Mitgliedern und Fans sagen wollen: Es geht irgendwie weiter! Und wenn mit fußballerischem Geschick auf dem Acker eben zur Zeit nichts stattfinden darf, dann wenigstens mit dem handwerklichem Knowhow und Elan unserer Mitglieder!

Während die ersten Klappstühle aus der Red Bull-Arena zum Teil schon montiert werden konnten, erhielten alle Mannschaftskabinen einen frischen und satten neuen Anstrich in allerfeinstem „KÖNIGSBLAU“ und „ALPINAWEISS“. Somit wissen auch in Zukunft die anreisenden Gegnermannschaften schon in der Umkleide, welche Farben im fußballverrückten Leipziger Westen regieren.
In den kommenden Wochen folgt die Montage der restlichen Stühle im Innen- und Außenbereich sowie die Herrichtung des Außengeländes für den hoffentlich noch stattfindenden Rest der unterbrochenen Fußballsaison 2020/21. Auch draußen im Gelände können wir schon erste Fortschritte verbuchen: die Anbringung eines großen Werbebanners der Firma DSH-Immobilien zeigt, dass unsere Sponsoren auch in solch schwierigen Zeiten zu uns halten. – You´ll never walk alone! Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an all unsere Sponsoren, vor allem an Familie Dirk und Steve Holz!

Trotz trüber Zeiten, wechselhaftem Wetter und durchwachsenen Aussichten: Die Hoffnung stirbt zuletzt, bei der SGL aber zu allerletzt!

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Eure SGL (das Beste im Westen)

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.